Freitag, 5. Oktober 2012

Pizzaessen bei Slettedal AS

Per Frode, Geschäftsführer von Slettedal AS, hat uns heute zum Mittagessen zu sich ins Büro eingeladen.
Es gab jede Menge Pizza, Cola und Kaffee für uns, was uns natürlich gefreut hat.

Tusen Takk!



Mit dabei ein bekannter norwegischer Architekt aus der Nähe von Oslo. Thorleif Vårdal verwirklicht viele Projekte in Norwegen, unter anderem auch die Bauantragsverfahren für Slettedal AS. Interessant ist, dass kleinere Anbauten genehmigungsfrei errichtet werden dürfen.
Thorleif hat eine Zeit lang in Deutschland gearbeitet und dort verschiedene Holzhäuser realisiert. Er spricht sehr gut deutsch und hat uns ein paar seiner aktuellen Entwürfe am Laptop erläutert.





Das Gespräch mit ihm war sehr informativ, aufgeschlossen und ungezwungen, kein Wunder, schließlich ist er der jüngste Bruder von Per Gunnar, unserem Bootskapitän.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Kommentarschreiber und Kommentarschreiberinnen, leider sind in der Vergangenheit einige Kommentare in diesem Blog gelandet, die das Urheberrecht nicht beachteten bzw. Inhalte besaßen, die gegen geltendes Recht verstießen.
Wir verstehen uns auch nicht als Linksammlung für Seiten mit pornographischem Inhalt - und ebenso wenig als "Treffpunkt" für Personen, die Handel mit dubiosen Geldgeschäften treiben möchten.
Deshalb bitten wir um Verständnis, dass wir vor der Veröffentlichung selbst einen Blick auf die Kommentare werfen und mit unserem "Laienwissen" entscheiden, ob wir durch die Veröffentlichung ggf. mit einer Gefängnisstrafe oder einem Schreiben eines sogenannten "Abmahn-Anwaltes" rechnen müssen.
Vielen Dank für das Verständnis. Die Blog-Administratoren :-)